Brautpaar Fotoshooting

Auf Höhenflüge mit meinem Brautpaar

Wenn die Chemie zwischen dem Brautpaar und dem Fotografen stimmen entstehen die schönsten und mit Freude gefüllten Hochzeitsfotos.

So auch bei diesem wunderbaren Brautpaar diesen Monat.

Es war mir eine große Freude diese wunderbaren Momente gemeinsam mit den frisch vermählten Brautpaar zu erleben.

 

Das Brautpaarshooting ist mit eines der wichtigsten Organisationspunkte an einem Hochzeitstag. Doch wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt?

Dazu gibt es keine spezielle Regel.

In den USA beispielsweise werden die Brautpaarfotos meist vor der Trauung erstellt, sodass man nach der Zeremonie die Qualitytime mit seinen Gästen völlig umfangreich genießen kann.

 

Hier in Deutschland findet man diesen Ablauf mittlerweile auch immer häufiger. Dennoch ist es vielen Brautpaaren wichtig, dass der Bräutigam seine Braut erst beim Einlauf der Braut zum ersten mal sieht.

Je nach Tagesablauf bietet sich nach der Gratulation die beste Zeit für ein Brautpaarshooting an. Die Gäste sind mit Getränken und kleinen FingerFood versorgt und das Brautpaar kann sich für seine Hochzeitsfotos zurückziehen.

 

Jedoch ist es mir persönlich wichtig, dass man eine Verbindung als Fotografin mit dem Brautpaar aufgenommen hat. Denn bei entspannter und lockerer Atmosphäre lassen sich die besten Fotos erstellen.

So erging es mir auch mit diesem Brautpaar. Neben den klassischen romantischen Bildern durfte es auch ein wenig mehr in Richtung SPAß sein. Also wurde gesprungen, gerutscht und auch getanzt. So liebe ich meine Arbeit. Ein wenig Action in angemessener Form darf dabei nicht fehlen. Ganz nach dem Motto des Liedes von Andreas Bourani: Ich heb' ab... Nichts hält mich am Boden ... kam mein Brautpaar auf Höhenflüge für Glück.

 

Wenn ihr auch noch eine persönliche Fotografin für eure Hochzeit sucht, die euch kreativ zur Seite steht, dann meldet euch sehr gerne bei mir. Ich freue mich gemeinsam mit euch kreativ sein zu dürfen.

 

eure persönliche Hochzeitsfotografin aus Köln

Vanessa

weitere Infos zur Fotografin: www.vanessa-z.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0